Burundikids e.V.

Burundikids e.V.


Mitte des Jahres 2007 wurde der Kölner Verein burundikids e.V. durch den persönlichen Kontakt zu einem ehemaligen Konfirmanden unserer Gemeinde (Philipp Ziser) zu einem Projektpartner des CROSSOVERs.


25.09.10 dritter burundischer Abend

Am Samstag, den 25.09.10 fand unser dritter burundischer Abend statt. Neben dem interessanten Vortrag von Philipp zum aktuellen Stand der Projekte gab es ein buntes Rahmenprogramm: burundische Trommler und Tänzerinnen, Verkauf von vielen in den Heimen der Burundikids selbst hergestellten Produkten, Kaffee & Kuchen sowie zum Abschluss ein Musikstück von Michael und Thorsten Z.!
Vielen Dank an alle Beteiligten & Helfer.

2009 der 2. Container

2009 ist es uns zusammen mit vielen Partnern aus ganz Deutschland und der Burundikids Arbeitsgruppe Karlsruhe gelungen, einen weiteren (großen) Container mit 18,5 t Material für die Burundikids zu packen. Neben 18 Krankenhausbetten beinhaltete er auch reichlich Ausstattung für das pharmazeutische Labor und Werkzeug für die Ausbildungsstätten. Ca. 20 Jugendliche und junge Erwachsene aus den Kreisen des CROSSOVER haben insgesamt mehrere 100 Stunden Arbeit in das Projekt investiert. DANKE!
HIER ein Artikel zur Ankunft des Containers (BNN 17.05.10)

Projekt: Mikrokredite für burundikids

Bei diesem Projekt ging es um Mikrokredite zur Existenzgründung. Nähere Infos gibt es HIER!

22.11.08 zweiter Burundiabend

2008 haben wir unseren zweiten Burundiabend veranstaltet. Im Vorfeld gab es auch wieder mehrere Abende mit mehreren Bands bei dem 50% des Erlöses an die Burundikids gingen. So konnten wir unser bislang bestes Spendenergebnis (2040 €) erreichen.

Projekt: Ofen für Ngozi

Bei unserem Projekt ging es um den Bau eines großen Holzofens für das Ausbildungszentrum in Ngozi im Norden Burundis. Nähere Infos gibt es HIER! Vielen Dank allen Spendern!

Anfang 2008: der erste Container

Anfang 2008 haben wir (mehr spontan als geplant) Philipp beim Packen des ersten 20' Containers geholfen. Nach nur unglaublichen 1,5 Monaten war der Container auf dem Seeweg nach Burundi.

23.11.07 Unser erster Burundiabend

Im November haben wir unseren ersten Burundiabend veranstaltet. Im Vorfeld gab es ein Wochenende mit Auftritten mehrerer Bands. Hier gingen 50% des Erlöses an die Burundikids.

Philipps Online Tagebuch

Philipp schreibt auch während seines zweijährigen Aufenthaltes in Burundi wieder ein sehr lesenswertes Online-Tagebuch. Zu finden sind seine Berichte allerdings erstmals auch für Leute ohne Internetzugang in einer ausgedruckten Fassung an der Scheibe unseres Gemeindehauses sowie in einem gelben Ordner in der Kirche bzw. dem Gemeindehaus. Das Original findest du im Internet unter pziser.wordpress.com:

Tagebuch aus dem Herzen Afrikas

Unsere Projekte in unserem Forum


burundikids bei uns im Forum

X-OVER burundikids-Forum

Spenden

Wenn du Philipps Arbeit in Burundi auch finanziell unterstützen möchtest, dann kannst du das auf folgendem Wege tun:

Spendenkonto:

burundikids e.V.
Dresdner Bank Köln
BLZ 370 800 40
Konto 0327 473 100


Selbstverständlich kann dir auch eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Dazu bitte einfach eine Mail mit deiner Postanschrift und der Angabe wann du welchen Betrag überwiesen hast an kontakt@burundikids.org schicken.

Kontakt

Falls du weitere Infos zu Burundikids e.V. möchtest, oder dich eventuell auch selbst für den Freiwilligendienst bewerben möchtest, so kannst du dies unter folgender Adresse:

burundikids e.V.
Trajanstr. 27
50678 Köln

Fon: 0177-4345093

email: kontakt at burundikids.org
www.burundikids.org

Bilder von Aktionen für Burundikids e.V.

Ein paar Bilder findest du auch in unserer Galerie:

01.-28.02.08 - Container packen
28.02.08 - Unser Container geht auf Reisen